Pikante Hühnchenroulade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante HühnchenrouladeDurchschnittliche Bewertung: 41529

Pikante Hühnchenroulade

Pikante Hühnchenroulade
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten:
2 EL Pinienkerne
2 EL Petersilie
2 EL Thymian
1 Knoblauchzehe
1 EL Zitronenschale
Salz
Pfeffer
4 große Hähnchenbrustfilets
250 g Blauschimmel-Weichkäse
gemischter Blattsalat
Zum Garieren:
1 Zitrone
frische, glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne vorsichtig anrösten.

Petersilie, Thymian und die Zitronenschale fein hacken. Den Knoblauch häuten und klein schneiden.

Alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Käse in kleine Stücke schneiden.

2

Die Hähnchenbrustfllets etwas flacher klopfen. Auf einer Seite mit der Pinienkernmischung und mit dem Käse bestreuen. Die Filets von der kurzen Seite her fest aufrollen. Die Rouladen in Alufolie einwickeln und fest verschließen, In einen Topf mit Dämpfeinsatz geben und bei geschlossenem Deckel 10-12 Minuten dämpfen, bis das Fleisch gar ist.

3

Den Salat waschen und in nicht zu kleine Stücke zerteilen. Diese dann auf einer großen Servierplane anrichten. Die Rouladen aus der Alufolie wickeln und in dicke Scheiben schneiden, dann auf dem Salatbett anrichten.

Die Zitrone in Scheiben schneiden und mit den Petersilienzweigen zusammen dekorativ auf dem Salatbett plazieren.

Schlagwörter