Pikante Kartoffelbeilage Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante KartoffelbeilageDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Pikante Kartoffelbeilage

Pikante Kartoffelbeilage
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
600 g Kartoffeln
3 EL Butter
100 g durchwachsener, geräucherter Speck
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
1 Schuss Weißwein
1 Tasse Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Kümmel
1 Prise Muskat
2 Becher Joghurt fettarm
2 EL mittelscharfer Senf
2 Eier
125 g geriebener Emmentaler
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

2

Die Butter mit dem in kleine Würfel geschnittenen Speck im Bräunungsgeschirr bei 100% Leistung 2,5 Minuten braten.

3

Die Kartoffelscheiben hineinschichten, mit den feingehackten Zwiebeln und dem geputzten und kleingeschnittenen Lauch bestreuen.

4

Mit Weißwein beträufeln und mit der Gemüsebrühe angießen.

5

Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Muskat bestreuen und dann zugedeckt bei 100% Leistung 13,5 Minuten garen.

6

Joghurt mit Senf, Eiern und Emmentaler verführen und die Sauce über die Kartoffeln geben.

7

Bei 100% Leistung nochmals 7 Minuten garen.

8

Mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen.