Pikante Kohlrabi-Rohkost Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Pikante Kohlrabi-RohkostDurchschnittliche Bewertung: 41530
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pikante Kohlrabi-Rohkost

mit Joghurt-Limetten-Sauce

Rezept: Pikante Kohlrabi-Rohkost

Pikante Kohlrabi-Rohkost - Heiße Kombination aus mildem Gemüse und scharfer Sauce

106
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Gemüsehobel, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Pikante Kohlrabi-Rohkost: Zubereitungsschritt 1
1

Chilischote längs halbieren, entkernen und waschen. Die Schote sehr fein hacken.

Pikante Kohlrabi-Rohkost: Zubereitungsschritt 2
2

Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Mit Chili und Olivenöl unter den Joghurt rühren. Die halbe Limette auspressen. Joghurt mit 1 EL Limettensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und Tabasco abschmecken. Für mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Pikante Kohlrabi-Rohkost: Zubereitungsschritt 3
3

Inzwischen Kohlrabi schälen. Erst in dünne Scheiben hobeln oder schneiden, dann in feine Stifte schneiden. Birne waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden.

Pikante Kohlrabi-Rohkost: Zubereitungsschritt 4
4

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden.

Pikante Kohlrabi-Rohkost: Zubereitungsschritt 5
5

Kohlrabi, Birne und Frühlingszwiebeln in einer Schüssel mit dem restlichen Limettensaft mischen, salzen und pfeffern. Joghurtsauce unterheben und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Super Rezept. Birne und Kohlrabi harmonieren nicht nur farblich, sondern auch geschmacklich sehr gut miteinander. Äußerst erfrischender und kühlend, daher besonders in der heissen Jahreszeit zu empfehlen.