Pikante Kürbisblüten aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante Kürbisblüten aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Pikante Kürbisblüten aus dem Ofen

Rezept: Pikante Kürbisblüten aus dem Ofen
135
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Tomaten
1 Bund Borretschblatt (ersatzweise Rucola und Zitronenmelisse gemischt)
2 Knoblauchzehen
1 kleiner grüner Peperoncino
12 Kürbis -Blüten oder ersatzweise Zucchiniblüten
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abschrecken und häuten. Tomaten in Achtel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen.

2

Den Borretsch waschen und trockenschütteln, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Peperoncino waschen, entstielen und mit den Kernen in feine Ringe schneiden.

3

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

Die Kürbisblüten öffnen und den Stempel mit einem kleinen Messer herausschneiden. Falls nötig, die Blüten kurz kalt abbrausen und trockenschütteln.

4

Die Tomaten mit Borretsch, Knoblauch und den Peperoncinoringen mischen, salzen. Kürbisblüten locker untermengen und alles in eine hitzebeständige Form geben. Mit Öl beträufeln und im Ofen (Mitte) etwa 20 Min. backen, bis die Kürbisblüten zusammengefallen sind.

Zusätzlicher Tipp

Dazu ein weiteres Gemüsegericht servieren.