Pikante Oliven-Schnecken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante Oliven-SchneckenDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Pikante Oliven-Schnecken

Pikante Oliven-Schnecken
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Rolle Blätterteig Kühlregal
200 g Oliven schwarz, ohne Stein
50 g Speck mager, fein gehackt
1 Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
2 Stängel Basilikum rot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen, beides in sehr kleine Würfel scheiden. Den Speck in einer Pfanne ohne Fett auslassen, die Zwiebelmischung zugeben und alles unter Rühren 2-4 Min. braten.
2
Die Oliven gut abtropfen, in eine Küchenmaschine geben, die Zwiebel-Knoblauch-Speckmischung sowie die Basilikumblätter zufügen und alles im Mixer klein hacken.
3
Den Blätterteig aus der Packung nehmen, ausrollen und die gesamte Oberfläche mit der Olivenmasse bestreichen. An einer Seite einen 1,5 cm breiten Rand frei lassen.
4
Zu Seite mit dem freigelassenen Rand hin den Blätterteig sehr eng aufrollen.
5
In 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Abstand nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 10-15 Min. goldgelb backen. Auf einer Platte anrichten, mit Basilikum und Blüten garniert servieren.