Pikante Schafskäsetaschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante SchafskäsetaschenDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Pikante Schafskäsetaschen

Pikante Schafskäsetaschen
400
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stück
250 g Mehl
Hefe (10 g)
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 g Schafskäse
100 g gekochter Schinken
1 Ei
Oreganoblatt zum Garnieren
Mehl für die Arbeitsfläche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel sieben. Hefe in 150 ml lauwarmen Wasser auflösen und zum Mehl geben. Salz und Öl zufügen und alles zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Eventuell noch etwas Wasser zufügen. Hefeteig an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

2

Inzwischen Schafskäse fein zerbröseln. Schinken in kleine Würfel schneiden und beides mischen; Ei trennen.

3

Hefeteig nochmals gut durchkneten und auf einem leicht bemehlten Backbrett dünn ausrollen. Mit einem Teigrädchen 16 Vierecke von 10 x 10 cm ausschneiden. Füllung darauf verteilen und Ränder mit Eiweiß bestreichen. Teigvierecke zu Dreiecken zusammenklappen und Ränder fest andrücken. Eigelb mit 1 TL Wasser verquirlen und Teigtaschen damit bestreichen.

4

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad in etwa 15 Minuten goldbraun backen. Teigtaschen mit Oregano garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Den Teig halbieren, aus einer Hälfte kleine Brötchen formen und mit Sesam und Leinsamen bestreuen.