Pikante Tarte mit Pilzen und Lauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante Tarte mit Pilzen und LauchDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Pikante Tarte mit Pilzen und Lauch

Rezept: Pikante Tarte mit Pilzen und Lauch
30 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Tarteform, ca. 22 cm Durchmesser
Für den Teig
150 g Mehl
100 g Butter
1 Ei
1 TL Salz
Für den Belag
2 Stangen Lauch
400 g gemischte Pilze z. B. Austernpilze, Steinpilze, Maronen
200 g saure Schlagsahne
150 ml Schlagsahne
1 EL Thymian
50 g geriebener Käse z. B. Bergkäse
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Thymianzweig für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Aus Mehl, Butter, Ei und Salz einen Mürbeteig kneten, in Folie wickeln und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
2
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3
Den Teig zwischen Klarsichtfolie dick ausrollen und in die Form legen. Einen ca. 3 cm hohen Rand hochziehen. Im Ofen ca. 15 Minuten vorbacken.
4
Für den Belag den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Pilze putzen und ebenfalls in Stücke schneiden. Zusammen in heißer Butter 2-3 Minuten anbraten und wieder vom Feuer nehmen. Auf dem Teigboden verteilen (ohne evtl. entstanden Flüssigkeit). Die saure Sahne mit der Sahne, dem Thymian, dem Käse und den Eiern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Über das Lauch-Pilzgemüse gießen und im Ofen ca. 30 Minuten fertig backen.
5
Noch heiß oder lauwarm mit Thymian garniert servieren.