Pikante Tomaten-Grünkern-Creme Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Pikante Tomaten-Grünkern-CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.81522
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pikante Tomaten-Grünkern-Creme

mit Oliven

Rezept: Pikante Tomaten-Grünkern-Creme

Pikante Tomaten-Grünkern-Creme - Mal was anderes als Kräuterbutter oder Knobicreme – und zudem weitaus besser für die Figur

130
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
30 g getrocknete Tomaten (in Öl)
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 ml Tomatensaft
80 g Grünkernschrot
1 EL schwarze Oliven (ohne Stein)
½ Bund Basilikum
1 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleines Sieb, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Topf, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Stabmixer, 1 hohes Gefäß, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

Pikante Tomaten-Grünkern-Creme: Zubereitungsschritt 1
1

Tomaten in einem kleinen Sieb über einer kleinen Schüssel abtropfen lassen. Anschließend sehr fein hacken.

Pikante Tomaten-Grünkern-Creme: Zubereitungsschritt 2
2

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Pikante Tomaten-Grünkern-Creme: Zubereitungsschritt 3
3

Von dem aufgefangenen Tomatenöl 1 EL in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.

Pikante Tomaten-Grünkern-Creme: Zubereitungsschritt 4
4

Tomatensaft dazugeben und Grünkernschrot mit einem Schneebesen einrühren. Bei kleiner Hitze 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und noch 5 Minuten quellen lassen.

Pikante Tomaten-Grünkern-Creme: Zubereitungsschritt 5
5

Inzwischen die Oliven sehr fein hacken.

Pikante Tomaten-Grünkern-Creme: Zubereitungsschritt 6
6

Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und einige davon beiseitelegen. Rest in sehr feine Streifen schneiden.

Pikante Tomaten-Grünkern-Creme: Zubereitungsschritt 7
7

Oliven, Basilikum, Tomatenmark und getrocknete Tomaten unter die Tomaten-Grünkern-Masse rühren.

Pikante Tomaten-Grünkern-Creme: Zubereitungsschritt 8
8

Herzhaft mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit einem Stabmixer pürieren und abkühlen lassen. Mit restlichem Basilikum garnieren und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir empfehlen nicht, die Creme einzufrieren.