Pikante Zunge im Salatnest Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante Zunge im SalatnestDurchschnittliche Bewertung: 4156

Pikante Zunge im Salatnest

Pikante Zunge im Salatnest
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
40 g Reis
1 Prise Salz
180 g gepökelte Zunge
250 g Äpfel
100 g Zwiebel
100 g Mandarine (aus der Dose)
2 EL Mandarinensaft
100 g Joghurt (0,3 % Fett)
2 TL Mayonnaise (80% Fett)
Pfeffer
Selleriesalz
Süßstoff
100 g Kopfsalat
4 Stängel Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Knapp 1/8 Liter Wasser mit Salz zum Kochen bringen, den Reis hineingeben und bei ganz schwacher Hitze 25 Minuten bedeckt ausquellen lassen.

2

Inzwischen die Zunge waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Äpfel waschen, von Kerngehäuse und Stiel befreien und in Scheibchen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Mandarinen auswiegen und 2 Eßlöffel Saft abmessen.

3

Joghurt mit Mayonnaise vermischen, den Mandarinensaft hinzufügen und alles miteinander glattrühren. Mit den Gewürzen abschmecken. Zunge, Äpfel und Zwiebeln in einer Schüssel mischen und die Sauce darübergießen.

4

Den Kopfsalat waschen und 2 Teller vollständig damit belegen. Den Reis in die Mitte der Teller geben und den Zungensalat um den Reis verteilen. Die Mandarinenscheiben auf den äußeren Rand der Teller als Garnierung legen. Die Petersilie waschen, kleinzupfen und darauf verteilen.