Pikanter Auberginen-Zucchini-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikanter Auberginen-Zucchini-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41521

Pikanter Auberginen-Zucchini-Salat

Rezept: Pikanter Auberginen-Zucchini-Salat
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
4 Auberginen
2 kleine Zucchini
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen
1 EL edelsüßes Paprikapulver
2 geschälte Tomaten
2 gelbe oder grüne Peperoni (gegrillt und geschält)
1 Prise scharfes Paprikapulver
1 TL Ras el-Hanout
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen und Zucchini waschen und ungeschält in kleine Stücke schneiden. Im heißen Öl anziehen lassen.

2

Den durchgepressten Knoblauch und den süßen Paprika dazugeben, kurz anbraten lassen. Mit Wasser bedecken und etwa 10 Min. bei kleiner Hitze garen.

3

Die Tomaten vierteln, entkernen, leicht auspressen. Die Peperoni ebenfalls entkernen, beides in kleine Würfel schneiden und in den Topf geben. 5-10 Min. ungedeckt weitergaren, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

4

Mit dem scharfen Paprika und dem Ras el-hanut sowie wenig Salz abschmecken. Lauwarm oder gekühlt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Man kann scharfes Paprikapulver oder gehackte Chilischoten separat dazu servieren, falls jemand den Salat pikanter wünscht.