Pikanter Birnensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikanter BirnensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Pikanter Birnensalat

Pikanter Birnensalat
405
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g feste Williams Christ Birne
125 ml Wasser
60 g Zucker
Saft von 2 Zitronen
4 Stangen Bleichsellerie
200 g blaue Weintrauben
50 g Walnusshälfte
2 Scheiben roher Schinken ohne Fettrand (ca. 125g)
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl
Salz
Jetzt kaufen!1 Msp Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Birnen schälen, das Kerngehäuse sorgfältig entfernen und die Früchte in nicht zu schmale Schnitze schneiden. Das Wasser mit Zucker und dem Saft von einer Zitrone mischen. Die Birnen hineingeben und langsam erhitzen. Sobald die Flüssigkeit zu kochen beginnt, den Topf vom Herd nehmen und die Birnen zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Die Früchte abgießen und den Saft auffangen. Dann den Saft bei starker Hitze um etwa die Hälfte einkochen. Saft und Früchte abkühlen lassen.

2

Bleichsellerie putzen, waschen und abtrocknen. Die Blätter entfernen. Die Stangen in 1 bis 2 cm breite Stücke schneiden. Die Weintrauben waschen, mit Haushaltspapier trocken tupfen, die Beeren abzupfen und halbieren. Mit einem spitzen Messer die Kerne entfernen. 25 g Walnußhälften feinhacken. Die Schinkenscheiben in 2 bis 3 cm lange Streifen schneiden.

3

Den Birnensaft mit dem restlichen Zitronensaft und dem Walnußöl verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Birnen, Sellerie, Weinbeeren, gehackte Nüsse und Schinkenstreifen in eine Schüssel geben, die Soße darübergießen und den Salat 30 Minuten ziehen lassen. Während dieser Zeit mehrmals behutsam mischen.

4

Vor dem Servieren den Salat mit den ganzen Walnußhälften verzieren. Dazu Vollkorn- oder Weißbrotscheiben und Butter reichen. Als Getränk passt ein halbtrockener Sherry (Amontillado) oder Portwein dazu.