Pikanter Blumenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikanter BlumenkohlDurchschnittliche Bewertung: 41515

Pikanter Blumenkohl

aus dem Wok

Rezept: Pikanter Blumenkohl
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittelgroßer Blumenkohl (etwa 500 g)
1 TL Bockshornkleesamen
Koriandersamen online bestellen1 TL Koriandersamen
1 TL Kreuzkümmelsamen
Jetzt online kaufen1 TL gemahlener Kurkuma
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 große Zwiebel (in dünne Scheiben geschnitten)
3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 große, rote Chilischote (von Stilansatz und Samen befreit, fein gehackt)
100 ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und beiseitestellen. Die Bockshornkleesamen, die Koriandersamen und die Kreuzkümmelsamen ohne Fettzugabe in einer Pfanne rösten, bis sie duften. Die gerösteten Samen in einen Mörser geben, die gemahlene Kurkuma, eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen. Zu einem feinen Pulver zerstoßen.

2

Das Öl in einem Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln sowie etwas Salz und Pfeffer hineingeben. Etwa 6 Minuten bei mittlerer Temperatur anschwitzen, bis die Zwiebeln weich sind, aber keine Farbe angenommen haben. Den Knoblauch, die Chilischote und die gemahlenen Gewürze hinzufügen und 1 weitere Minute unter Rühren anbraten.

3

Die Blumenkohlröschen zugeben und mit der Brühe übergießen. 6-8 Minuten unter häufigem Rühren garen, bis der Blumenkohl gerade eben gar ist und ein Großteil der Brühe absorbiert oder verdampft ist. Das Gemüse abschmecken, bei Bedarf nachwürzen und warm servieren.

Zusätzlicher Tipp

Duftende indische Gewürze verleihen dem geschmacksneutralen Blumenkohl ein erstaunliches Aroma. Das ist wohl auch der Grund dafür, dass zahlreiche Rezepte für Blumenkohlsuppe etwas Currypulver enthalten. Dieses Gericht ist eine würzige Bereicherung für jede indische Mahlzeit, ich serviere es auch gern als Beilage zu gebratenem Fisch.