Pikanter Chinakohlsalat mit Sojadressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikanter Chinakohlsalat mit SojadressingDurchschnittliche Bewertung: 41530

Pikanter Chinakohlsalat mit Sojadressing

Rezept: Pikanter Chinakohlsalat mit Sojadressing
162
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Tag 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Chinakohl
1 EL Salz
1 EL Zucker
2 Knoblauchzehen
2 Frühlingszwiebeln
Jetzt bei Amazon kaufen!100 ml Sojasauce
Hier kaufen!125 ml Weißweinessig
Hier kaufen!fein geriebener Ingwer nach Belieben
1 TL scharfe Chilipaste
2 rote Chilischoten für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die einzelnen Blätter des Chinakohls lösen, waschen und in nicht zu feine Streifen schneiden.

2

Die Kohlstreifen mit Salz und 1 TL Zucker gut vermischen und ca. 3-4 Stunden durchziehen lassen. Nach dieser Zeit hat der Chinakohl genügend Flüssigkeit gezogen.

3

Knoblauch schälen und zerdrücken, die Frühlingszwiebeln waschen, fein schneiden und mit den restlichen Zutaten vermischen.

4

Den Kohl gut ausdrücken und unter die Marinade mischen. Nach 24 Stunden ist der Kohl durchmariniert und ein aromatisches Feuerwerk. Nach Belieben mit entkernten und in feine Ringe geschnittenen Chilischoten garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Statt Soja-Sauce und Zucker kann man auch Soja-Sauce Süß oder Teriyaki verwenden.