Pikanter Fischtopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikanter FischtopfDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Pikanter Fischtopf

Pikanter Fischtopf
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tiefgekühltes Fischfilet nach Möglichkeit etwas antauen lassen und mit Essig säuern. Salzen und in eine mit reichlich Margarine gefettete Jenaer Glasform geben.

2

Tomaten waschen, halbieren und auf den Fisch legen. Zugedeckt ohne weitere Flüssigkeitszugabe bei schwacher Hitze auf dem Herd oder im vorgeheizten Backofen (200°C / 3) ca. 20 Minuten garen.

3

Alles herausnehmen und warm stellen. Fischsud und Tomaten durch ein Sieb geben.

4

Im gleichen Topf das Mehl in heißer Margarine anschwitzen. Mit Brühe, Weißwein und dem Fischtomatensud ablöschen. Tomatenpaprika und Gewürze hinzugeben, abschmecken.

5

Dann vorsichtig die großzügig zerteilten Fischfiletstücke unter die schmackhafte Sauce ziehen. Zum Schluss das Gericht mit gewaschener und feingehackter Zitronenmelisse bestreuen. Mit Salzkartoffeln oder Reis und grünem Salat zu Tisch bringen.