Pikanter Hackbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikanter HackbratenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Pikanter Hackbraten

mit buntem Gemüse

Rezept: Pikanter Hackbraten
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Für den Hackbraten
500 g gemischtes Hackfleisch
50 g Salami
50 g geräucherter Schinken
1 Zwiebel
1 Stück Lauch
rote Paprikaschote
grüne Paprikaschote
1 Essiggurke
4 Sardellenfilets
2 eingeweichte, altbackene Brötchen
2 Eier
1 EL grüne Pfefferkörner
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
1 TL Kräuter der Provence
2 EL Semmelbrösel
Petersilie
Für den Guss
handwarme Butter
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Curry
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C vorheitzen.

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, die Salami und den Schinken in kleine Würfel schneiden und zum Fleisch geben.

2

Zwiebel, Lauch und Paprikaschoten putzen, in kleine Würfel schneiden und zum Fleisch geben.

3

Die Essiggurke und die Sardellenfilets fein hacken, mit den gut ausgedrückten Brötchen, den Eiern und den Pfefferkörnern ebenfalls zum Fleisch geben und alles zu einer glatten Masse verarbeiten.

4

Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Kräutern der Provence kräftig würzen, mit Semmelbröseln binden.

5

Die feingehackte Petersilie unter die Masse arbeiten und das Hackfleisch mit feuchten Händen zu einem Laib formen.

6

Den Hackbraten in ein Auflaufform setzen und mit einem Deckel abdecken.

7

Die Butter mit dem Paprikapulver, dem Curry und dem feingeschnittenen Schnittlauch vermischen und den Hackbraten damit bestreichen.

8

Im Vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für 20 - 25 Minuten garen.