Pikanter Heringssalat Hamburger Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikanter Heringssalat Hamburger ArtDurchschnittliche Bewertung: 41524

Pikanter Heringssalat Hamburger Art

Rezept: Pikanter Heringssalat Hamburger Art
695
kcal
Brennwert
2 h.
Zubereitung
7 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 Matjesfilets
125 ml Milch
Wasser
250 g Kalbfleisch
250 g mageres Schweinefleisch
Salz
40 g Margarine
heißes Wasser
250 g Kartoffeln
250 g Rote Bete
Sellerieknolle (250 g)
3 saurer Äpfel
5 hartgekochtes Eier
4 Bismarckheringe
4 Gewürzgurken
1 Röhrchen Kapern
2 Bund Petersilie
Für die Marinade:
8 EL Bratenflüssigkeit
4 EL Essig
8 EL Öl
4 EL scharfer Senf
Salz
weißer Pfeffer
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Matjesfilets unter fließendem Wasser abspülen. In Milch und Wasser in einer Schüssel über Nacht stehenlassen.

2

Kalb- und Schweinefleisch abspülen, mit Haushaltspapier trockentupfen. Leicht salzen. Margarine in einem Topf erhitzen, Fleisch darin rundherum 10 Minuten anbraten. Mit heißem Wasser aufgießen. 45 Minuten schmoren. Abkühlen lassen. Bratensaft aufheben.

3

Nun Kartoffeln, Rote Bete und Sellerieknolle waschen. Getrennt gar kochen. Das dauert etwa 30 Minuten. Dann schälen. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse rausschneiden. Eier ebenfalls schälen. Bismarckheringe häuten. Matjesfilets abtropfen lassen und mit Haushaltspapier trockentupfen.

4

Fleisch, Matjesfilets, Bismarckheringe, Kartoffeln, Rote Bete, Sellerie, Äpfel, Eier und Gewürzgurken in 1/2 cm große Würfel schneiden. Aber auf keinen Fall größer. Abgetropfte Kapern hacken. Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Alles in einer Steingutschüssel miteinander mischen.

5

Für die Marinade Bratensaft, Essig, Öl und Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Über den Salat gießen. An einer kühlen Stelle mindestens 5 Stunden ziehen lassen. Umrühren, nach Geschmack nachwürzen.