Pikanter Pasta-Thunfisch-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikanter Pasta-Thunfisch-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Pikanter Pasta-Thunfisch-Salat

Rezept: Pikanter Pasta-Thunfisch-Salat
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g große getrocknete Pasta wie Lumaconi
Olivenöl bei Amazon bestellen65 ml Olivenöl
2 rote Zwiebeln fein gehackt
2 Knoblauchzehen fein gehackt
Chili hier kaufen.1 große rote Chili entkernt und fein gehackt
2 EL kleine gesalzene Kapern gespült
1 EL Rotweinessig
1 Dose à 400 g Thunfisch in Öl gut abgetropft
50 g Feta zerkrümelt
50 g wilder Rucola
Meersalz
fri sch gemahlener schwarzer Pfeffer
Zitronenschnitzer zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kochen Sie die Pasta in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser 8-10 Minuten, bis die Pasta weich ist. Lassen Sie die Nudeln gut abtropfen und geben Sie 1 EL Olivenöl dazu. Füllen Sie die Pasta in eine große Schüssel.

 

2

Erhitzen Sie das restliche Öl in einer großen Bratpfanne bei starker Hitze und geben Sie Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Kapern dazu. Kochen Sie die Zutaten unter Rühren 2-3 Minuten, bis die Zwiebeln weich sind. Geben Sie den Essig dazu und kochen Sie alles 1 weitere Minute.

 

3

Fügen Sie den Thunfisch dazu und zerkleinern Sie größere Stücke behutsam mit einer Gabel. Geben Sie die Thunfischmischung, den Fetakäse und den Rucola in die Pasta-Schüssel und vermischen Sie alles. Würzen Sie nach Geschmack mit Salz und Pfeffer.

Servieren Sie nach Belieben warm oder kalt mit Zitronenschnitzen zum Auspressen.