Pikanter Schinken-Käse-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikanter Schinken-Käse-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Pikanter Schinken-Käse-Kuchen

Rezept: Pikanter Schinken-Käse-Kuchen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
200 g abgetropfter Magerquark
1 Ei
Salz
90 ml Milch (1,5 % Fett)
125 ml Öl
400 g Mehl
2 TL (gestrichen) Backpulver
Für den Belag
400 g fettarmer Schinkenspeck
200 g saure Sahne
4 Eier
Salz
Paprikapulver edelsüß
12 Scheiben Käse
Außerdem
Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig den Quark durch ein Sieb in eine Schüssel streichen. Mit dem Ei, Salz, Milch und Öl verrühren. Mehl und Backpulver vermischen, nach und nach zur Quarkmischung geben und alles gut verkneten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.

2

Den Schinkenspeck in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen. Saure Sahne und Eier verquirlen, mit Salz und Paprika würzen, die Schinkenscheiben damit begießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180 °C) etwa 20 Minuten backen. Die Käsescheiben auf den Kuchen geben und noch 5 Minuten weiterbacken. Mit Paprikapulver bestreuen.