Pikantes Brathähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikantes BrathähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Pikantes Brathähnchen

Rezept: Pikantes Brathähnchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 ganzes Hähnchen
3 TL gehackte rote Chilischote
3 Knoblauchzehen
2 TL zerdrückte Pfefferkörner
2 TL weicher brauner Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
2 TL Kurkumapulver
1 EL Limettensaft
30 g gehackte Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180 °C vorheizen

Mit einem großen Hackbeil das Hähnchen entlang des Brustknochens und des Rückgrats halbieren. Die Flügel unter das Hähnchen stecken, um sie vor dem Verbrennen zu schützen. Mit der Hautseite nach oben auf einen Rost über einem Blech legen und 30 Minuten im Ofen braten.

2

In der Zwischenzeit Chili, Knoblauch, Pfefferkörner und Zucker in der Küchenmaschine oder mit Mörser und Stößel glatt verarbeiten. Sojasauce, Kurkuma und Limettensaft dazugeben und glatt verrühren.

3

Gewürzmischung auf die Hähnchenteile streichen, mit Butterflocken besetzen und weitere 25-30 Minuten backen, bis es gar und leuchtend rot ist.

Bei Zimmertemperatur servieren.

Zusätzlicher Tipp

Gegartes Gemüse dazu servieren + einen Salat.