Pikantes Dinkelmüsli mit Möhren und Bananen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikantes Dinkelmüsli mit Möhren und BananenDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Pikantes Dinkelmüsli mit Möhren und Bananen

Rezept: Pikantes Dinkelmüsli mit Möhren und Bananen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
80 g Dinkel
3 mittelgroße Möhren
200 g Sellerie
3 klein Äpfel
4 Bananen
2 EL Zitronensaft
6 Stiele Zitronenmelisse
250 g Kefir
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Dinkel in einem Sieb unter fließendem Wasser gründlich waschen. Über Nacht in der drei- bis vierfachen Wassermenge quellen lassen. Am nächsten Tag abgießen und abbrausen. Dinkelkörner in ein Glas oder in eine Keimschale geben. Abgedeckt ca. 3 Tage keimen lassen. Morgens und abends mit lauwarmem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

2

Möhren und Sellerie putzen und waschen. Beides auf einer Küchenreibe fein raspeln. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Einige Blätter zum Garnieren zurückbehalten. Alle Müslizutaten mit dem Kefir mischen. Müsli in Schälchen geben und mit übriger Zitronenmelisse garnieren.