Pikantes Gemüse-Brot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikantes Gemüse-BrotDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Pikantes Gemüse-Brot

Rezept: Pikantes Gemüse-Brot
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
Jetzt bei Amazon kaufen!500 g Dinkelmehl
1 Würfel frische Hefe 42g
1 TL Zucker
2 TL Salz
1 gestrichener TL gemahlener Kumin
50 g Mais aus der Konserve
50 g Salami
2 Chilischoten
1 EL Maiskeimöl
Mehl für die Arbeitsfläche
Öl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Chilischoten halbieren, Stielansatz, weiße Trennwände und Samenkern entfernen und die Schoten klein hacken. Die Salami in kleine Würfel schneiden. Den Mais abgießen und abtropfen lassen.
2
Hefe mit 250 ml lauwarmem Wasser und dem Zucker glattrühren. Das Mehl mit Salz, Kreuzkümmel und dem Öl in eine Rührschüssel geben, die aufgelöste Hefe zugießen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten, bei Bedarf noch etwas Mehl oder Wasser zugeben. Zum Schluss Mais, Salami und Chilistückchen dazugeben und unter den Teigkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 gehen lassen.
3
Die Form mit Öl einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, zu einem länglichen Laib formen und in die Form geben. Zugedeckt 30 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine feuerfeste Schüssel mit heißem Wasser auf den Boden des Backofens stellen. Den Teig oben mit etwas Wasser bepinseln und im heißen Backofen (Mitte) ca. 40 Min. backen.