Pikantes Kürbisragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikantes KürbisragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Pikantes Kürbisragout

Rezept: Pikantes Kürbisragout
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kürbisdeckel abschneiden, aushöhlen und das Kürbisfleisch in Würfel schneiden.

2

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikas waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Chilischoten waschen, längs aufschlitzen, entkernen und sehr fein hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Hackfleisch dazugeben und bei starker Hitze krümelig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark, Kürbiswürfel, Chili und Paprika dazugeben, kurz mitbraten und Brühe zugeben. Mit Chilipulver würzen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen, abschmecken und in den 4 ausgehöhlten Kürbissen anrichten.