Pikantes Wurst-Mais-Ragout mit Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikantes Wurst-Mais-Ragout mit NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Pikantes Wurst-Mais-Ragout mit Nudeln

Pikantes Wurst-Mais-Ragout mit Nudeln
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Penne
Salz
200 g Cabanossi
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
500 g geschälte Tomaten (Dose)
1 EL Zitronensaft
½ TL Zucker
½ TL getrockneter Oregano
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
200 g Maiskörner (Dose)
Zum Garnieren
Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Penne im kochenden Salzwasser 15-20 Minuten al dente kochen.
2
Die Cabanossi in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Das Öl erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin farblos andünsten, die Cabanossischeiben dazugeben und anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen und kurz mitbraten. Mit den geschälten Tomaten auffüllen, diese zerdrücken und alles zugedeckt ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Mit dem Zitronensaft, dem Zucker, dem Oregano, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Mais abtropfen lassen und unterrühren. Die Sauce vom Herd ziehen und zugedeckt ziehen lassen. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und zu den Penne servieren.