Pilz & Aubergine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilz & AubergineDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Pilz & Aubergine

im Omelettpäckchen

Pilz & Aubergine
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 EL Öl
1 Knoblauchzehe fein gehackt
1 kleine Zwiebel fein gehackt
1 kleine Aubergine gewürfelt
kleine, grüne Paprika entkernt und gehackt
1 großer, getrockneter Shiitakepilz eingeweicht, abgetropft und in Scheiben geschnitten
1 Tomate gewürfelt
Jetzt bei Amazon kaufen!1 helle Sojasauce
Zucker
Pfeffer
2 große Eier
Blattsalat zum Garnieren
Tomatenschnitz zum Garnieren
Gurkenscheibe zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1,5 EL Öl im Wok erhitzen. Knoblauch zugeben und bei starker Hitze 30 Sekunden andünsten. Dann Zwiebel und Aubergine darin bräunen.

2

Die Paprika zugeben und 1 Minute braten, bis sie beginnt, weich zu werden. Pilz, Tomate, Sojasauce, Zucker und Pfeffer zugeben. Das
Gemüse aus dem Wok nehmen und warm stellen.

3

Die Eier leicht verquirlen. Das restliche Öl erhitzen, den Wok damit ausschwenken. Die Eier zugießen und ebenfalls schwenken, damit sie eine dünne Schicht bilden. Wenn das Ei gestockt ist, die Füllung in die Mitte geben. Die Seiten umschlagen, sodass ein viereckiges Päckchen entsteht.

4

Das Omelett auf einen Teller geben und heiß mit Salat, Tomaten und Gurkenscheiben servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie zuerst die Pfanne stark erhitzen, dann das Öl zugeben und ebenfalls erhitzen, wird das
Ei nicht am Pfannenboden ansetzen.

Schlagwörter