Pilz-Auflauf mit Tortellini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilz-Auflauf mit TortelliniDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Pilz-Auflauf mit Tortellini

Pilz-Auflauf mit Tortellini
550
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier bestellen800 g Steinpilze
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
7 EL Basilikumöl
2 TL gerebelter Oregano
600 g geschälte Tomaten aus der Dose
3 EL Mehl
250 ml trockener Rotwein
Salz
Pfeffer
300 g Tortellini
250 g Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze putzen und feucht abreiben. Dann in dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2

4 El Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Oregano unterheben. Die Pilze hinzugeben und 3 Minuten unter Rühren weiterdünsten. Die Tomaten abtropfen lassen und den Sud auffangen. Das Fruchtfleisch würfeln.

3

Die Pilze mit dem Mehl bestäuben, anschwitzen lassen und anschließend mit dem Rotwein unter Rühren ablöschen. Die Tomatenwürfel mit Sud hinzufügen und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

4

Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Dann abgießen, abtropfen lassen und mit 1 El Öl vermischen.

5

Eine ausreichend große feuerfeste Form mit 1 El Öl einfetten und die Hälfte der Nudeln darin verteilen. Die Hälfte der Pilzsauce daraufgeben und anschließend die Hälfte vom Käse darüberhobeln. Das Ganze mit der restlichen Sauce und dem Käse wiederholen. Zum Schluss das restliche Öl darüberträufeln und den Auflauf auf der mittleren Einschubleiste des Backofens etwa 30 Minuten backen.