Pilz-Lachs-Omelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilz-Lachs-OmelettDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Pilz-Lachs-Omelett

Rezept: Pilz-Lachs-Omelett
490
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g Champignons
2 Schalotten
4 Eier
3 EL Schlagsahne
Salz
etwas Schnittlauch
1 EL Butterschmalz
frisch gemahlener Pfeffer
150 g geräucherter Lachs
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons mit einem Pinsel putzen und am Stielende etwas abschneiden. In dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten abziehen und hacken.

2

Die Eier mit Sahne und Salz verquirlen. Den Schnittlauch waschen und in Ringe schneiden.

3

Butterschmalz in der großen Pfanne erhitzen. Die Schalotten kurz darin glasig dünsten. Die Champignons hinzufügen und unter
Wenden goldbraun braten. Salzen und pfeffern.

4

Die verquirlten Eier darübergießen. Mit Schnittlauch bestreuen. In der geschlossenen Pfanne bei kleinster Hitze etwa fünf Minuten stocken lassen.

5

Das Omelett halbieren und auf Teller geben. Den Lachs daneben anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Dazu: Grüner Salat