Pilz-Lauch-Taschen mit Sesam Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilz-Lauch-Taschen mit SesamDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Pilz-Lauch-Taschen mit Sesam

Pilz-Lauch-Taschen mit Sesam
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g frische Pilze z. B. Champignons, Steinpilze, Pfifferlinge
1 Knoblauchzehe
1 Stängel Thymian
1 Stängel Rosmarin
1 Stange Lauch
30 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
350 g Blätterteig Kühlregal
Mehl für die Arbeitsfläche
1 Ei getrennt
Hier bei Amazon kaufen100 g Sesamsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

DEn Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Pilze putzen und sehr klein schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Lauch putzen, halbieren und unter fließendem Wasser abbrausen. In Ringe geschnitten und in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter zusammen mit den Pilzen, dem Knoblauch und den Kräutern 3-4 Minuten braten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd ziehen.

2

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Quadrate in der Größe 10x10 cm ausschneiden. Die Ränder mit Eiweiß bestreichen, auf die untere Hälfte die Pilzmischung geben, die Seiten einschlagen und die Quadrate aufrollen. Die Röllchen mit dem verquirltem Eigelb bestreichen, in Sesam wälzen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, kurz auskühlen lassen und servieren.