Pilz-Mandel-Lasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilz-Mandel-LasagneDurchschnittliche Bewertung: 3.91537

Pilz-Mandel-Lasagne

mit Tomatencreme

Rezept: Pilz-Mandel-Lasagne
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (37 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Champignons gründlich putzen, in Scheiben schneiden und fein hacken.

Dann die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

2

3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen . Zwiebeln und Knoblauch darin 2 Minuten andünsten, Pilze und Thymian dazugeben und ca. 7 Minuten weiterbraten, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Anschließend die Pfanne vom Herd nehmen.

3

Mandeln in einem Mixer vermahlen und mit dem Pfanneninhalt in einer Schüssel mischen. Das Mandelmus unterheben, alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Dann die Zucchini waschen und mit einem Hobel oder Schäler längs in dünne Streifen schneiden. Für 2 Portionen Lasagne braucht man ca. 16 Zucchinistreifen, die restliche Zucchini für die Tomatencreme beiseitelegen. Anschließend mit 2 EL Olivenöl und 1 Prise Salz mischen.

5

Für die Tomatencreme Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Beiseitegelegte Zucchini grob hacken. Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Zucchini darin ca. 3 Minuten andünsten.

6

Die getrockneten Tomaten etwas abtropfen lassen, Tomatenmark, Agavendicksaft und Oregano dazugeben, alles 2 Minuten karamellisieren lassen. 100 ml Wasser dazugießen und anschließend im Mixer fein pürieren, salzen.

7

2 Scheiben Zucchini längs leicht überlappend auf einen Teller legen. Etwas Pilzfüllung mit einem Löffel darauf verstreichen. Je Lasagne 4 Lagen Zucchini schichten und mit Tomatencreme toppen. Lasagne evtl. mit einem sehr scharfen Messer in eine rechteckige Form schneiden. Nach Geschmack mit Basilikum garniert servieren.