Pilz-Radieschen-Carpaccio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilz-Radieschen-CarpaccioDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Pilz-Radieschen-Carpaccio

Rezept: Pilz-Radieschen-Carpaccio
160
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Jetzt kaufen!1 EL Haselnusskerne
2 Stiele Schnittknoblauch
Zitronen (Saft davon)
Jodsalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Honig
40 g frische weiße Champignons
Radieschen
etwas frische Kresse
4 Scheiben Knäckebrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nüsse fein hacken, in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sich ihr Aroma entfaltet, herausnehmen. Schnittknoblauch fein hacken. Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Öl und Honig verrühren. Nüsse und Schnittknoblauch unterrühren.

2

Champignons putzen, nur kurz unter kaltem Wasser abspülen, gut trockentupfen. Radieschen putzen und mit den Champignons in hauchdünne Scheiben schneiden, auf zwei Tellern anrichten.

3

Dressing darüber träufeln, mit Kresseblättchen bestreuen. Knäckebrot dazu reichen.