Pilzauflauf mit Butterröhrlingen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilzauflauf mit ButterröhrlingenDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Pilzauflauf mit Butterröhrlingen

Rezept: Pilzauflauf mit Butterröhrlingen
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Speck
1 Zwiebel
500 g Butterröhrling
2 EL Butterschmalz zum Anbraten
3 Stängel Thymian
2 EL trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Crème fraîche
1 Eigelb
75 g würziger Käse
2 EL Semmelbrösel
Hier können Walnüsse gekauft werden.2 EL Walnüsse
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten. Den Speck und die Zwiebel würfeln, die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, den Speck darin auslassen, die Zwiebelwürfel zugeben und etwas andünsten. Den abgezupften Thymian und den Weißwein zugeben und etwa 3 Minuten garen - danach gut würzen. Diese Mischung mit den Pilzen vermengen und in die Auflaufform füllen.

3

Den Käse reiben, die Walnüsse hacken.

4

Die Creme fraiche, Eigelb, Käse, Brösel und Walnüsse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eimischung auf den Pilzen verteilen und in 15-20 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Zusätzlicher Tipp

Geeignete Pilze: Butterröhrlinge, Maronenröhrlinge

Schlagwörter