Pilze in Öl-Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilze in Öl-MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Pilze in Öl-Marinade

Pilze in Öl-Marinade
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser (á 250 ml)
600 g Waldpilz z. B. Steinpilze, Maronen, Rotkappen
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Zitronenthymian
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!250 ml Weißweinessig
3 Wacholderbeeren
2 Pfefferkörner
1 TL Senfkörner
1 Lorbeerblatt
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Auffüllen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze putzen und in Stücke schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und zurechtzupfen. Den Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden.

2
Den Essig mit 250 ml Wasser, den Gewürzen und Kräutern in einem Topf zum kochen bringen. Salzen, die Pilze zugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Die Pilze mit der Flüssigkeit und den Gewürzen in gut ausgespülte Gläser füllen, mit Öl auffüllen und fest verschließen. Mindestens 1 Woche kühl und dunkel lagern.