Pilze mit cremiger Kartoffelfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilze mit cremiger KartoffelfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Pilze mit cremiger Kartoffelfüllung

Rezept: Pilze mit cremiger Kartoffelfüllung
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier bestellen25 g getrocknete Steinpilze
225 g mehligkochende Kartoffeln
25 g zerlassene Butter
4 EL Creme double
2 EL frisch gehackter Schnittlauch
Salz und Pfeffer
8 Riesenchampignons
25 g geriebener Emmentaler
150 ml Gemüsebrühe
frischer Schnittlauch zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die getrockneten Pilze in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 20 Minuten quellen lassen.

2

Inzwischen die Kartoffeln 10 Minuten garen. Abgießen und zu Püree zerstampfen. Die gewässerten Pilze abgießen, fein hacken und in das Kartoffelpüree geben.

3

Butter, Creme double und Schnittlauch verrühren und in die Kartoffelmischung geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

4

Die Stiele der Champignons entfernen, hacken und unter die Kartoffelmischung rühren. Die Champignonhüte mit der Masse füllen und mit dem Käse bestreuen.

5

Die gefüllten Pilze in eine feuerfeste Form geben und die Gemüsebrühe zugießen.

6

Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C abgedeckt 20 Minuten garen, dann den Deckel entfernen und weitere 5 Minuten garen, bis die Füllung oben goldgelb ist.

Zusätzlicher Tipp

Anstatt der Trockenpilze können Sie auch frische Pilze verwenden. Für besonderen Biss sorgt eine Hand voll gehackter Walnüsse in der Füllung.