Pilzgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PilzgulaschDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Pilzgulasch

Rezept: Pilzgulasch
20 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
10 g magerer Speck
200 g mageres Rindfleisch zum Schmoren
4 kleine Zwiebeln oder Schalotten
1 Knoblauchzehe
Paprikapulver edelsüß
250 ml Brühe
1 Lorbeerblatt
2 Stängel Petersilie
Thymian
2 Möhren 50 g
500 g Misch- Pilze (Maronen, Pfifferlinge, Champignons)
Salz
2 EL Magermilchjoghurt
1 EL Tomatenmark
Hier kaufen!1 Spritzer Tabasco
1 Prise Zucker
1 EL Weinbrand
Kartoffelpüree aus 50 g Fertigprodukt
2 EL Milch und der angegebenen Menge Wasser
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Speck würfeln und in einem Topf auslassen, Speckrest herausnehmen und wegwerfen.

Das Rindfleisch in Streifen schneiden, in dem Fett kräftig anbraten, die ganzen Zwiebeln und die zerdrückte Knoblauchzehe mitdünsten.

Paprika überstreuen, mit Brühe ablöschen, Lorbeerblatt, die Petersilienstengel und Thymian hineingeben und ca. 3/4 Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen. Inzwischen Pilze putzen, evtl. halbieren und klein schneiden, waschen, alles zu dem Fleisch geben. Wieder ca. 3/4 Stunde kochen lassen.

2

Wenn das Fleisch und die Pilze gar sind, mit Salz und Paprika abschmecken. Magermilchjoghurt, Tomatenmark, 1-2 Spritzer Tabasco, 1 Prise Zucker und den Weinbrand mit 2 EI der Gulaschbrühe verquirlen und zu den Pilzen geben.

Nicht mehr kochen lassen. Kartoffelpüree nach Vorschrift zubereiten und mit der sehr fein gehackten Petersilie vermischen.

Mit den Pilzen servieren.