Pilzpastete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PilzpasteteDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Pilzpastete

Rezept: Pilzpastete
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
40 g Butter
Öl
400 g zerkleinerte Wiesenchampignon
2 zerdrückte Knoblauchzehen
3 gehackte Frühlingszwiebeln
1 EL Zitronensaft
100 g Ricotta
100 g weicher Doppelrahmfrischkäse
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL frischer, gehackter Koriander
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst 40 g Butter und 1 Eßlöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. 400 g zerkleinerte Wiesenchampignons und 2 zerdrückte Knoblauchzehen darin dünsten, bis die Pilze weich sind und die Flüssigkeit verdampft ist. 3 gehackte Frühlingszwiebeln zugeben. Abkühlen lassen.

2

Dann mit 1 Eßlöffel Zitronensaft, 100 g Ricotta, 100 g weichem Doppelrahmfrischkäse und 2 Eßlöffeln frischem, gehacktem Koriander in der Küchenmaschine glattrühren.

3

Nach Geschmack würzen. In eine Schüssel füllen und abgedeckt 2 Stunden kalt stellen.