Pilzragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PilzragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Pilzragout

mit Schupfnudeln

Pilzragout
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g braune Champignons
1 Zwiebel
80 g durchwachsener Speck
500 g Schupfnudel
1 EL Butter
2 gehäufte TL Bratenfond (Extrakt)
200 g Schlagsahne oder Sahneersatz
1 Bund glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Champignons putzen, mit Küchenpapier abreiben, evtl. kurz abspülen, trockentupfen und, je nach Größe, halbieren oder vierteln. Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Speck ebenfalls klein würfeln.

2

Schupfnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

3

Butter zerlassen, Zwiebel- und Speckwürfel darin andünsten und Champignonstücke zugeben, mit andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Bratenfond und Sahne oder Sahneersatz zugeben und etwa 5 Minuten garen, nach Belieben mit Saucenbinder binden.

4

Petersilie abspülen und trockentupfen. Die Blättchen von den Stängeln zupfen (einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen) und klein schneiden.

5

Die Schupfnudeln abgetropft in eine Schüssel geben. Gehackte Petersilie unter das Ragout heben, über die Schupfnudeln geben und mit den beiseite gelegten Petersilienblättchen garnieren.