Pilzravioli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PilzravioliDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Pilzravioli

Rezept: Pilzravioli
490
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Haselnüsse hier kaufen.70 g geröstete Haselnüsse
90 g Butter
150 g Champignons
200 g Reispapier für Dim Sum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Haselnüsse im Backofen bei Mittelhitze 10 Minuten rösten. Danach Haut mit einem Küchenhandtuch abreiben.  Haselnüsse in der Küchenmaschine grob hacken.  Butter in einer Pfanne goldbraun aufschäumen. Vom Herd nehmen, Haselnüsse unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Champignons mit angefeuchtetem Küchenkrepp reinigen. Köpfe und Stiele fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin weich garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und köcheln lassen, bis die gesamte Kochflüssigkeit verdampft ist. Abkühlen lassen. Reispapiere kurz durch Wasser ziehen und auf einer ArbeItsfläche zurechtlegen. Je nach Größe mit der Pilzfüllung belegen. Zu einzelnen Ravioli falten oder mit einem weiteren Reispapierblatt belegen. Ravioli-Enden gut zusammendrücken und nach Wunsch mit einem Teigrad versiegeln. Ravioli auf ein Küchenhandtuch legen und mit einem Küchenhandtuch abdecken. Teigtäschchen dürfen nicht austrocknen.

3

Ravioli in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser kochen. Ravioli mit einem Schaumlöffel herausheben und warm halten. Wasser erneut zum Kochen bringen. Ravioli mit der Haselnußsauce begießen und servieren.