Pilzrisotto mit Schinkenwürfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilzrisotto mit SchinkenwürfelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Pilzrisotto mit Schinkenwürfeln

Rezept: Pilzrisotto mit Schinkenwürfeln
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Risottoreis kaufen250 g Risottoreis
900 ml Gemüsebrühe
100 g gekochter Schinken
300 g gemischte Pilze nach Wahl
40 g frisch geriebener Parmesan
100 g Naturjoghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit 2 EL Öl glasig schwitzen. Den Reis zugeben, kurz mitschwitzen und soviel Brühe angießen, dass alles gerade so bedeckt ist. Unter ständigem Rühren die Brühe vollständig aufsaugen lassen und erneut Brühe angießen. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis der Reis gar und die Brühe aufgebraucht ist.

2

Den Schinken in Würfel schneiden.

3

Die Pilze putzen und gegebenenfalls kleiner schneiden. In einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl die Pilze anschwitzen, salzen und pfeffern.

4

Den Schinken mit den Pilzen, Parmesan und Joghurt unter das Risotto mischen, abschmecken und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.