Pilzrouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PilzrouladenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Pilzrouladen

Pilzrouladen
545
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schweineschnitzel à 150 g
100 g grobe Leberwurst
1 Zwiebel
1 Tasse Pilze (Mischpilze)
1 Bund Petersilie
1 EL Preiselbeeren
1 EL Vollkorn-Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl zum Braten
Bratensauce
1 Tasse Rotwein
1 Tasse Sauerrahm
2 cl Kirschlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweineschnitzel dünn klopfen und auf einer Arbeitsfläche auslegen, salzen und pfeffern. Leberwurst in einer Schüssel mit dem Kochlöffel weichruhren.

2

Zwiebeln, Mischpilze und Petersilie fein hacken. Mit den Preiselbeeren unter die Leberwurst rühren. Mit Muskat. Salz, Pfeffer abschmecken.

3

Masse auf die Schnitzel gleichmäßig verteilen. Zusammenrollen und mit einer Küchenschnur binden.

4

Fett in einer entsprechenden Pfanne erhitzen und die Rouladen Farbe nehmen lassen. Mit heißer Bratensauce und Rotwein angießen. Im auf 220° (Gasherd Stufe 4) vorgeheizten Bratrohr circa 30 Minuten garen.

5

Die Rouladen herausnehmen, warmsteIlen. Die Sauce mit Sauerrahm und Kirschlikör verfeinern und die Rouladen damit überziehen.