Pilzsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PilzsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Pilzsalat

mit Rucola

Rezept: Pilzsalat
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Schalotten (in dünne Ringe geschnitten)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl (plus etwas zum Beträufeln)
30 g Butter
600 g gemischte Pilze wie Steinpilze, Pfifferlinge sowie braune und weiße Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer
einige Spritzer Zitronensaft
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl
1 Handvoll glatte Petersilie (nur die Blättchen, grob gehackt)
100 g Rucola oder gemischten Blattsalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst eine große Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und darin die Schalotten mit dem Olivenöl 4-6 Minuten anschwitzen. Anschließend die Butter zugeben und zerlassen. Sobald sie zu schäumen beginnt, die Pilze sowie etwas Salz und Pfeffer hineingeben. Bei hoher Temperatur 2-3 Minuten unter Rühren braten, bis die Pilze leicht gebräunt sind, und die Pilzflüssigkeit vollständig verdampft ist.

2

Nun die gebratenen Pilze und Schalotten in eine Schüssel füllen und mit etwas Zitronensaft und dem Walnussöl beträufeln. Die gehackte Petersilie hinzufügen und abschmecken.

3

Unmittelbar vor dem Servieren die Rucola- oder Salatblätter mit etwas Zitronensaft und Olivenöl mischen und hügelförmig auf Tellern anrichten. Die Pilze gleichmäßig darauf verteilen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Außerhalb der Saison können Sie eine Mischung aus Shiitake-, Austernpilzen sowie weißen und braunen Zuchtchampignons verwenden.