Pilzsalat mit Serrano-Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilzsalat mit Serrano-SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Pilzsalat mit Serrano-Schinken

dazu Nadelböhnchen und Pimpinelle

Rezept: Pilzsalat mit Serrano-Schinken
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben Serrano-Schinken
400 g gemischte Pilze z. B. Pfifferlinge, Champignons, Kräutersaitlinge, Steinpilze
300 g Keniabohne
Salz
1 Handvoll Pimpinelle
Für die Vinaigrette
2 EL Balsamicoessig
1 TL flüssiger Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen vorheizen (Ober-/Unlerhitze: etwa 120°C, Heißluft: etwa 100°C). Die Schinkenscheiben auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und die Schinkenscheiben 10-15 Minuten knusprig braun backen.

2

Die Schinkenscheiben vom Backblech nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pilze putzen, mit Küchenpapier abreiben, evtl. kurz abspülen und gut trocken tupfen. Pilze in mundgerechte Stücke scheiden. Von den Keniabohnen die Enden abschneiden, evtl. abfädeln. Bohnen abspülen und in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren. Bohnen mit kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb gut abtropfen lassen.

3

Pimpinelle abspülen und trocken tupfen. Die Blättchen von den Stängeln zupfen. Für die Vinaigrette den Essig mit Honig verrühren. 60 ml Olivenöl und das Walnussöl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilzstücke darin 4-5 Minuten bei starker Hitze unter Rühren anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilzstücke, Böhnchen und Pimpernelleblättchen vermischen und auf 4 Tellern oder einer Platte anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln. Schinkenscheiben darauflegen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Statt Serrano-Schinken können Sie auch einen anderen luftgetrockneten Schinken verwenden. Die Schinkenscheiben können auch ungebacken auf de Salat gelegt werden.