Pilzsauce mit saurer Sahne und Zitrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilzsauce mit saurer Sahne und ZitroneDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Pilzsauce mit saurer Sahne und Zitrone

Pilzsauce mit saurer Sahne und Zitrone
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
70 g Fett
50 g Mehl
250 g Pilze
200 ml saure Sahne
500 ml fettarme Milch
Petersilie
Zwiebel
Zitronen
Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus 40 g Fett und dem Mehl eine helle Schwitze bereiten, mit heißer Milch aufgießen und glattrühren. Schwach salzen und einige Minuten aufkochenlassen, bis die notwendige Dicke erreicht ist. Dann die saure Sahne hineingeben, gut umrühren und bei milder Hitze weiterkochen lassen. In der Zwischenzeit die Pilze reinigen, gut abgewaschen und zerkleinert in einer Pfanne in 30 g Fett zusammen mit einigen kleingeschnittenen Zwiebeln bei starker Hitze dünsten.

2

Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie abschmecken. Die Pilze in die kochende Sauce geben, umrühren, mit einer Prise geriebener Zitronenschale abschmecken und kurz aufkochen.

3

Vor dem Servieren den Saft einer halben Zitrone beigeben. Sofort heiß auftragen.