Pilzsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PilzsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Pilzsuppe

Rezept: Pilzsuppe
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier bestellen10 g Steinpilze getrocknet
0,13 l Wasser
½ l Gemüsebrühe
20 g Speck durchwachsen
20 g Butter
1 Schalotte
200 g Pfifferling frisch
Pfeffer
Salz
Thymian
Knoblauch
0,13 l Weißwein
2 EL Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Pilzsuppe zunächst getrocknete Steinpilze unter fließendem Wasser abspülen. In eine kleine Schüssel geben und mit 1/8 l Wasser bedecken. Die Steinpilze ca. 1 Stunde einweichen.

2
Inzwischen die Gemüsesuppe einmal kurz aufkochen und anschließend auf niedriger Temperatur warmhalten. Den durchwachsenen Speck in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne die Butter auslassen und die Speckwürfel darin anbraten. Die Schalotte schälen, fein würfeln und im Fett vom ausgelassenen Speck andünsten.
3
Die frischen Pfifferlinge putzen und zufügen. Auf mittlerer Temperatur weich dünsten. Anschließend mit Pfeffer, Salz und Thymian würzen. Den frischen Knoblauch durchpressen und zufügen.
4
Die Pilze mit dem Weißwein ablöschen und in die Gemüsebrühe geben. Die Steinpilze mit Einweichwasser ebenfalls in die Gemüsebrühe geben. Die Pilzsuppe kurz vor dem Servieren mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.