Pilzteller mit Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilzteller mit TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 41522

Pilzteller mit Tomatensauce

dazu Brot

Rezept: Pilzteller mit Tomatensauce
100
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen fein gehackt
225 g Tomaten gehäutet, entkernt und fein gehackt
1 EL frisch gehackter Oregano
Salz
Pfeffer
500 g große Champignons
frische glatte Petersilienzweig zum Garnieren
ofenfrisches Brot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 Esslöffel Öl in einem großen Topf erhitzen und den Knoblauch darin unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze 1 Minute dünsten. Tomaten und Oregano zugeben, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Unter regelmäßigem Rühren bei schwacher Hitze 20 Minuten dickflüssig einkochen lassen.

2

Die Pilze mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Pilze darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. In die Tomatensauce rühren und mit Salz abschmecken. Die Temperatur reduzieren, die Pfanne abdecken und alles 10 Minuten köcheln lassen.

3

Die Pilzmischung in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. In einer großen Servierschale anrichten, mit Petersilienzweigen garnieren und bei Zimmertemperatur mit ofenfrischem Brot servieren.

Zusätzlicher Tipp

15 g getrocknete Steinpilze 20 Minuten in kochend heißem Wasser einweichen, gut abtropfen lassen und in Schritt 2 zu den übrigen Pilzen in die Pfanne geben.