Pilzterrine mit Kalbsfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pilzterrine mit KalbsfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Pilzterrine mit Kalbsfleisch

Rezept: Pilzterrine mit Kalbsfleisch
465
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Kalbsfilet
50 g Schalotten
1 EL Butter
50 g rindenloses Weißbrot
1 Eiweiß
2 EL Sahne
Salz
1 Prise weißer Pfeffer
1 Prise Ingwerpulver
Hier kaufen!1 Prise Piment
800 g gemischte Pilze
3 EL Öl
1 EL Butter
50 g gewürfelte Schalotten
Knoblauchzehe
200 ml gelierende Geflügelbrühe
Basilikum , Thymian, Salbei und Kümmel
1 Prise Salz
200 ml Kochsahne
25 g gewürfelte Trüffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch würfeln. Die Schalotten hacken, in der Butter hell anbraten und mit dem gewürfelten Brot über das Fleisch geben. Die Eier trennen und das Eiweiß mit der Sahne, dem Salz und den Gewürzen verquirlen. Anschließend über das Brot gießen und alles 12 Stunden kühl stellen.

2

Die Pilze putzen und kleinschneiden. In dem Öl anbraten, in ein Sieb schütten und die Flüssigkeit auffangen. Die Butter zerlassen, die Schalotten und den gehackten Knoblauch darin anbraten. Mit dem Pilzsaft und der Geflügelbrühe aufgießen. Die Gewürze zugeben, alles dickflüssig einkochen lassen. Durch ein Sieb über die Pilze passieren. Alles vermengen und 12 Stunden kühl stellen.

3

Die Fleischmasse pürieren, mit der Sahne glänzend rühren, mit der Pilzmasse und den Trüffeln mischen. In einer gebutterten Terrine im Wasserbad 50 Minuten garen.

Schlagwörter