Pinchos mit gefüllten Piquilloschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pinchos mit gefüllten PiquilloschotenDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Pinchos mit gefüllten Piquilloschoten

Spanischer Snack

Rezept: Pinchos mit gefüllten Piquilloschoten
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
Für die gefüllten Piquilloschoten
4 getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
1 EL Pinienkerne
6 schwarze Oliven
1 große rote Chilischote
200 g Doppelrahmfrischkäse
Salz und Pfeffer
10 Piquillo- Paprikaschoten aus dem Glas
Außerdem
10 Scheiben Baguette
10 Spieße
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Innen und außen vorsichtig mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Die Pinienkerne grob hacken. Die Oliven entsteinen und klein schneiden. Die Chilischote längs aufschneiden, von den Samen befreien, kalt abwaschen und fein würfeln.

2

Den Frischkäse mit etwas Salz und Pfeffer verrühren, Chiliwürfelchen, Pinienkerne, Tomaten und Oliven unterziehen. Die Creme mit einem Teelöffel in die Schoten füllen und diese zum Servieren auf die Baguettescheiben stecken. Dazu schmeckt ein Glas eisgekühlter Fino (trockener Sherry).