Pinwheels Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PinwheelsDurchschnittliche Bewertung: 41530

Pinwheels

Rezept: Pinwheels
400
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Kastenweißbrot
250 g Thunfisch aus der Dose
1 kleine Zwiebel
2 EL geriebener Meerrettich
3 EL Frischkäse
Salz
Pfeffer
6 TL Butter
6 kleine Tomaten
Kresse
1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rinde des Weißbrotes entfernen und das Brot der Länge nach in 6 Scheiben schneiden.

Die Brotscheiben zwischen Pergamentpapier mit der Teigrolle dünn ausrollen. Dann längs wie eine Biskuitrolle aufrollen.

Den Thunfisch abtropfen lassen und in kleine Stückchen zerpflücken. Die Zwiebel schälen und feinhacken. Den Thunfisch, die Zwiebel, den Meerrettich, den Frischkäse, das Salz und den Pfeffer im Mixer zu einer Creme verrühren und abschmecken.

Die Brotscheiben zuerst mit der Butter, dann mit der Thunfischmasse bestreichen und wieder aufrollen. Die 6 Brotrollen erst in Pergamentpapier und zusätzlich in Alufolie einwickeln.

1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren jede Rolle in Scheiben schneiden und diese auf Portionstellern anrichten.

Die Tomaten und die Kresse waschen und trockentupfen. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und aus der Mitte hauchdünne Scheiben schneiden.

Die Pinwheels mit je 1 Tomate, 1 Sträußchen Kresse und 1 Zitronenscheibe garnieren.

Schlagwörter