Piperade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PiperadeDurchschnittliche Bewertung: 4.41526

Piperade

Piperade
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Zwiebel in Ringe geschnitten
1 gelbe Paprika entkernt und in Streifen geschnitten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 mittelgroße Tomaten gehäutet und in Scheiben geschnitten
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 EL frische Minze gehackt
2 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Dann die Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden.

Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und ebenfalls in Würfel schneiden.

Die Zwiebel und die Paprika im Olivenöl in einer Pfanne bei schwacher Hitze goldgelb dünsten.

Dann die Tomaten, Cayennepfeffer und die Minze zufügen und 1-2 Minuten unter Rühren angehen lassen.

2

Die Eier entweder als Spiegeleier auf das Gemüse schlagen oder verquirlt darüber geben. Bei schwacher Hitze stocken lassen. Sofort servieren.