Pissaladière Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PissaladièreDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Pissaladière

Rezept: Pissaladière
200
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
700 g rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
2 TL brauner Zucker
2 EL dunkler Balsamessig
Salz
Pfeffer
1 Packung Blätterteig (TK) (etwa 250 g)
100 g Sardellenfilet (ersatzweise Ziegencamembert)
15 entsteinte schwarze Oliven
2 Stiele frischer Thymian (oder 0,5 TL getrockneter)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ofen auf 175 °C vorheizen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch in Scheiben. Mit dem Öl in einer Pfanne anbräunen, etwa 15 Minuten mit Zucker und Balsamessig weich dünsten. Salzen und pfeffern.

2

Eine Quiche- oder Tortenform mit dem Blätterteig auslegen, dabei einen kleinen Rand formen. Teig mehrmals mit der Gabel einstechen, im vorgeheizten Ofen etwa 8 Minuten backen.

3

Zwiebeln auf dem Teig verteilen, ebenso Sardellen und Oliven. Mit Thymianblättchen bestreuen. Bei 220 °C etwa 25 Minuten backen.