Pistazien-Cupcakes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pistazien-CupcakesDurchschnittliche Bewertung: 31511

Pistazien-Cupcakes

Rezept: Pistazien-Cupcakes
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 12 Stück
3 Eier
160 g Zucker
200 g Pinienkerne
90 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
50 g Butter
50 ml Milch (1,5 % Fett)
Nutella-Creme
Jetzt kaufen!250 g Puderzucker
Kakaopulver gibt es hier.4 EL hochwertiges, ungesüßtes Kakaopulver
2 TL Vanillezucker
150 g Doppelrahmfrischkäse
1 EL kalter Kaffee
100 g Nutella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eier und Zucker hell und sehr schaumig schlagen.

2

Die Nüsse in einem Cutter oder in einer Mühle fein zermahlen. Nüsse, Mehl und Backpulver mischen und unter den Eischaum heben. Die Butter schmelzen, mit der Milch mischen und unter den Teig ziehen.

3

12 Papierförmchen in ein Muffinblech setzen und zu zwei Drltteln mit Teig füllen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens etwa 20 Minuten backen. Mit einem Spieß oder einem Holzstäbchen eine Garprobe machen; es darf nichts daran haften. Abkühlen lassen.

4

Für die Creme den Nutella, Puderzucker, Kakao, Vanillezucker und Frischkäse cremig rühren. Den Kaffee unterrühren und die Creme auf den Cupcakes verstreichen.