Pistazien-Orangen-Kräcker Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pistazien-Orangen-KräckerDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Pistazien-Orangen-Kräcker

Rezept: Pistazien-Orangen-Kräcker
37
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
125 g Mehl
30 g Reismehl
Backpulver
2 TL fein abgeriebene Orangenschale
40 g gehackte Pistazien
3 EL Pflanzenöl
100 g Naturjoghurt
1 leicht verschlagenes Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Mehl, Reismehl, Backpulver und 1 1/2 Teelöffel Salz in eine Schüssel sieben und mit Orangenschale, Pistazien und etwas frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer vermischen.

2

Öl und Joghurt hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und auf der bemehlten Arbeitsfläche möglichst dünn ausrollen. Die Teigplatte in 4 cm große Quadrate schneiden oder mit einem runden Ausstecher (4 cm Durchmesser) ausstechen.

3

Die Kräcker auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Eiweiß bestreichen und 15 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Besonders delikat schmecken die Kräcker mit Cheddar, Crème fraîche oder Räucherforelle